2old2dieYoung

2old2dieYoung

Kultur über und unter der Gürtellinie mit Paul Schulz, Tatjana Berlin und Barbie Breakout

I Will Dance

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Emails an 2old2dieyoungpodcast@gmail.com

Ceviche is what?

https://de.wikipedia.org/wiki/Ceviche

Uta Fennel ist eine Supidupihausfrau im "Der General" Werbespot:

https://www.youtube.com/watch?v=S8tQ2ymiv9w

Die sagenumwobene Dreamgirlsshow mit Tatjana, Barbie, Dolan Jose und Cheyenne:

https://www.youtube.com/watch?v=D5PQ6MkyQRo

Dolan Jose:

http://advanced-danceprogram.com/profile/dolan-jose/

Madonna "Like a Virgin" aus der "Blonde Ambition Tour":

https://www.youtube.com/watch?v=onX6jBwUlyw

Vier kleine Beispiele von tanzenden Queerlingen, wo Barbie feuchte Augen bekommt:

Alyssa Edwards "Work me down":

https://www.youtube.com/watch?v=8y5NM3T653Y

Aya Sato "Can i get a Bump?":

https://youtu.be/eDPFVKGXFo8

Kandy Ho "Robotika":

https://www.youtube.com/watch?v=emJQvFRcjww

Clara San Miguel "The World of Harry Potter"

https://www.youtube.com/watch?v=GxmybexCPG4

"Flesh and Bone" Episode 1 komplett, aber spiegelverkehrt:

https://www.dailymotion.com/video/x6s214c

Über "Tanz oder stirb":

https://www.arte-magazin.de/tanz-oder-stirb/

Ahmad Joudeh gibt einen TED Talk zu "Dance or die":

https://www.youtube.com/watch?v=8NkoApLHFhY

5 Dances Trailer:

https://www.youtube.com/watch?v=ZGoN_a49jpg

Private Romeo Monatge:

https://www.youtube.com/watch?v=CPZTiKoX07E

"The white Crow":

https://www.youtube.com/watch?v=BklqjGWxNMs

"Sommer 85" (basierend auf dem Roman "Tanz auf meinem Grab":

https://www.youtube.com/watch?v=6SOWODRURbo

Cinderella Trailer:

https://www.youtube.com/watch?v=T1NeHRuPpoM

The Prom:

https://www.youtube.com/watch?v=Zt9v3f35l5Y

Billie Porter als PrayTell als Fairy Godmother aus der Klischeehölle:

https://www.youtube.com/watch?v=KKV9kQwvv5k

Billie Porter "Love is on the way" Live:

https://www.youtube.com/watch?v=r5CJDsdGsSU

Baz Luhrman:

https://en.wikipedia.org/wiki/Baz_Luhrmann

"Moulin Rouge" Trailer:

https://www.youtube.com/watch?v=LVLjp3_MQIw

Nina Simone live at Montreux Jazz Festival 1976:

https://www.youtube.com/watch?v=yNc5AgHVSuM

Bridgerton:

https://www.youtube.com/watch?v=gpv7ayf_tyE

"Paris is Burning" komplett:

https://www.youtube.com/watch?v=2xrwoYSNFbg

European Mother and Ballroom Pioneer Georgina St Laurent in Barbies Podcast:

https://tragischabergeil.podigee.io/15-neue-episode

Ballroom und Häuser und was überhaupt ist das:

https://en.wikipedia.org/wiki/Ball_culture

"The Queen" restored:

https://www.youtube.com/watch?v=h-k19RnpqZA

Aja als Crystal LaBeija:

https://www.youtube.com/watch?v=FWf3ZrBYCM4

Peppermint präsentiert "Masters of Drag: Queer Icon The Flawless Sabrina":

https://www.youtube.com/watch?v=-SLB6vYWKJ0

Pose Characters based on real People:

https://youtu.be/7HXO7qAY5NQ

Life after "Paris is Burning":

https://www.youtube.com/watch?v=c4YUO1CudXY

"How do i look":

https://vimeo.com/ondemand/howdoilookdragballs

"Legendary":

https://www.youtube.com/watch?v=AiOVLfB3hEY

"Kiki":

https://www.youtube.com/watch?v=sobw_cJQ_ck

"Strike a Pose" Documentary:

https://www.youtube.com/watch?v=MuIFqNu9mgQ

"A Chorus Line" komplett:

https://www.youtube.com/watch?v=6K3iMbfZoK8

Gregg Burge "Surprise" aus Chorus Line:

https://www.youtube.com/watch?v=7ASnEC_jYVs

Billy Elliot:

https://www.youtube.com/watch?v=0g1YvKDdIfc

Philip Mosley:

http://www.roh.org.uk/people/philip-mosley

"Heimat" von Edgar Reitz:

https://www.arthaus.de/edgar_reitz-heimat

"Beautiful Thing":

https://www.youtube.com/watch?v=YeGBkXoOe6Q

"Pride":

https://www.youtube.com/watch?v=khbz4ncVY9o


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

"2old2dieYoung, Kultur über und unter der Gürtellinie" mit Tatjana Berlin, Paul Schulz und Barbie Breakout, also einem alten Homo und zwei auch nicht mehr ganz frischen Drag Queens. Was ursprünglich als schwulkulturhistorischer Nachhilfepodcast für die Insta-generation der queeren Kids gedacht war, ist mittlerweile ein generationsübergreifender Erfolg bei Menschen aller Couleur geworden, die gerne drei klugen Köpfen dabei zuhören, wie sie Filme, Serien und manchmal auch sich selbst auseinandernehmen. Besonders bemerkenswert ist die Dynamik der drei, wie sie scheinbar mühelos böse Spitzzüngigkeiten, großartige Filmanalysen und Geschichten aus dem eigenen Leben jonglieren. ohne dabei je groß ins Stolpern zu geraten.

"Anstößig" im besten SInne, denn Mensch nimmt jede Menge Denkanstöße mit, während man sich bestens amüsiert.

von und mit Barbie Breakout, Tatjana Berlin, Paul Schulz

Abonnieren

Follow us